Willkommen im Förderzentrum Sehen

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen
und alle Gäste auf unserer Website
!

Nach der Vorgabe des Kultusministeriums soll der Schulbetrieb so „regelhaft“ und „normal“ wie möglich sein. Da wir eine sehr kleine Schule mit ausreichendem Platz sind, habe ich in Abstimmung mit der Landesschulbehörde entschieden, dass alle Schülerinnen und Schüler als eine Einheit (Kohorte) angesehen werden. Das bedeutet:
• Die Unterrichtszeiten finden wie gewohnt statt. Schulbeginn 08:15!
• Es gibt  wieder ein Mittagessensangebot.
• Der Ganztag findet in gewohnter Weise statt.
• Die Wahlpflichtkurse, der Sportunterricht und alle anderen klassenübergreifende Kurse können wieder stattfinden.

Um diesen „Normalbetrieb“ durchführen zu können, haben wir den Hygieneplan überarbeitet. Für Sie habe ich im Folgenden die wichtigsten Hygieneregeln in einer Übersicht zusammengefasst.

Hygieneregeln der FMS – bitte anklicken:

Aktuelle Informationen der Niedersächsischen Landesschulbehörde erhaltet ihr/ erhalten Sie auf deren WEBSITE.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Walkowiak (Schulleiter)

 

 

Das Förderzentrum Sehen Hannover bietet Schülerinnen und Schülern mit Förderbedarf Sehen zwei unterschiedliche Bildungswege:
Die Beschulung in der Franz-Mersi-Schule, Förderschule Sehen und die Unterstützung durch den Mobilen Dienst Sehen in der wohnortnahen Schule.

Wir haben auf dieser Website viele Informationen für Sie zusammengestellt. Sollten Sie nicht die gewünschten Informationen finden, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf.