Willkommen im Förderzentrum Sehen

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen!

An dieser Stelle informieren wir so aktuell wie es uns möglich ist über alle Hinweise rund um das Coronavirus (Covid 19).

Aktuelle Informationen der Niedersächsischen Landesschulbehörde zur aktuellen Coronavirus Problematik erhaltet ihr/ erhalten Sie auf deren WEBSITE.

Aktuelle Information vom 26.03.2020:

Sehr geehrte Eltern,

wie Sie bereits wissen, kann auch in den Osterferien eine Notbetreuung stattfinden.
Melden Sie sich bitte mind. einen Tag davor bei uns an, damit wir die Betreuung auch gewährleisten können.

 
Am Dienstag, 31.03.2020, muss das Schulgebäude aber geschlossen bleiben, da wg. Bauarbeiten das Wasser für diesen Tag abgestellt wird.

Information der Schulleitung vom 23.03.2020:

Neue Informationen zur Notbetreuung in Schulen auch in den Osterferien gehen heute über den Schulvorstand an alle Eltern heraus. Lesen Sie dazu den Elternbrief.

Hier finden Sie die Allgemeinverfügung der Region Hannover: Untersagung des Betriebes für alle Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kinderhorte

Lesen Sie auch die Rundverfügung 5/2020, Corona (COVID-19) – Notbetreuung an Schulen der Niedersächsischen Landesschulbehörde.

Information der Schulleitung vom 19.03.2020:

Die Informationen zur Durchführung der Abschlussarbeiten sind den betreffenden Eltern sowie Schülerinnen und Schülern per Post am 19.03.2020 zugeschickt worden. Der Brief der Schulleitung zu besonderen ggf. notwendigen Prüfungsregelungen ist auch hier zu finden.

 

Information der Schulleitung vom 16.03.2020:

Die Franz-Mersi-Schule ist im Rahmen des Unterrichtsverbots geschlossen.
Das Sekretariat können Sie in der Zeit von 08:00 bis 12:00 erreichen.
Die Schulleitung ist in der Zeit von 08:00 bis 14:00 erreichbar.

Auch in der Zeit des Unterrichtsverbotes laut Vorgaben der Niedersächsischen Landesschulbehörde gilt für alle Mitglieder der Schulgemeinde die Meldepflicht bei einem Corona-Verdachtsfall im eigenen Umfeld.

Eine Notfallbetreuung wird zur Zeit an unserer Schule nicht angeboten, da es keine Nachfrage der Eltern gibt.
Sollten Sie im Laufe der nächsten Tage doch eine Betreuung benötigen, melden Sie dies bitte 2 Tage zuvor per Mail an, damit wir die Betreuung auch sicherstellen können.
Es gilt, dass ein Anspruch für Eltern derjenigen Schülerinnen und Schüler besteht, die in den folgenden Bereichen arbeiten:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche

Sollten Sie nicht in einem dieser Bereiche tätig sein, treten Sie bitte mit der Schulleitung in Kontakt, damit eine Lösung besprochen werden kann.

Durch das Unterrichtsverbot können keine Hospitationen an unserer Schule stattfinden.
Eltern und Schülerinnen und Schüler bitte ich daher, bei Interesse an einer Ein- oder einer Umschulung zur FMS über die Schulleitung  einen Gesprächstermin zu vereinbaren.

Information der Schulleitung vom 13.03.2020:

Der im Anhang beigefügte Elternbrief wurde den anwesenden Schülerinnen und Schülern am 13.03.2020 ausgeteilt.
Den fehlenden Schülerinnen und Schülern wird der Brief per Post zugesandt.

Ich hoffe, dass wir uns alle gesund nach den Osterferien wiedersehen.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Walkowiak    (Schulleiter)

 

Das Förderzentrum Sehen Hannover bietet Schülerinnen und Schülern mit Förderbedarf Sehen zwei unterschiedliche Bildungswege:
Die Beschulung in der Franz-Mersi-Schule, Förderschule Sehen und die Unterstützung durch den Mobilen Dienst Sehen in der wohnortnahen Schule.

Wir haben auf dieser Website viele Informationen für Sie zusammengestellt. Sollten Sie nicht die gewünschten Informationen finden, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf.