Hier finden Sie Beiträge und Texte von Schülerinnen und Schülern der Franz-Mersi-Schule zu unterschiedlichen Themen und Inhalten.
Besonders aktiv arbeiten Schüler aus dem neuen WPK „Schulleben Mitgestalten“, der im Schuljahr 2019/20 ins Leben gerufen wurde, an der Website und gestalten Texte und Berichte zum aktuellen Schulleben oder nach ihren privaten Interessen und Vorlieben.
Wir freuen uns auf vielfältiges Feedback in Form von Leserbriefen an die Autorinnen und Autoren – DANKe.

Meine Augenkrankheit Morbus Best

Von Lucas B., Klasse 7/8

LucasB

 

Meine Augenkrankheit heißt Morbus Best. Fachlich ausgedrückt heißt sie Vitelliforme Makuladegeneration. Es ist eine erbliche Augenkrankheit, die nur 4000 Menschen in Deutschland haben. Die Krankheit ist benannt nach dem Deutschen Arzt, Friedrich Best, der in Dresden die Augenkrankheit Morbus Best 1905 entdeckt hat. Die Augenkrankheit tritt meistens im Kinderalter oder erst zwischen 50 und 60 Jahren auf. Morbus Best liegt vorwiegend an der schärfsten Stelle des Sehens, wo man am besten sieht (Makula). Ein Verdacht auf eine Makuladystrophie besteht, wenn folgende Symptome auftreten, wie z. B. Visusminderung, Metamorphopsien (verzerrt sehen), Farbsinnstörung und Blendempfindlichkeit.[1] (mehr …)

WeiterlesenMeine Augenkrankheit Morbus Best